Ins Leben finden

Beratung für Familien

Beratung für FamilienKennen Sie den Wunsch „Einfach nur eine normale Familie sein”? Aber was ist schon normal? Und bei den anderen scheint ohnehin alles besser zu funktionieren. Ist es normal mit den eigenen Kindern völlig überfordert zu sein? Ist es normal, wenn die eigene Partnerschaft in der Familie keinen Platz mehr findet? Ist es normal, dass die eigenen Kinder nicht erwachsen werden wollen?

Mit Überforderung umgehen

Eltern sein ist eine große Herausforderung. Ob es die Geburt des ersten Kindes ist, das die Zweisamkeit verändert oder der Teenager, der seine Grenzen auslotet: Jede Phase des Familienlebens – vom Nestbau bis zum Auszug der Kinder – hat ihre eigenen Herausforderungen, die gestaltet werden müssen. Überforderung ist vorprogrammiert und gehört zum Elternsein dazu. Kirsten Leidecker zeigt Ihnen Wege auf, mit dieser Überforderung umzugehen: Lernen Sie, wie Sie in Ihrer Rolle als Mutter und Vater mehr Sicherheit finden, ohne dass Ihre Partnerschaft dabei unter den Tisch fällt.

Unsicherheit überwinden

Als erfahrene Mutter kennt Kirsten Leidecker die Sonnenseiten und die Herausforderungen einer großen Familie. Ein entspannter Umgang mit sich selbst, dem Partner und Kindern kommt selten von allein, sondern muss erlernt und trainiert werden. In gemeinsamen Gesprächen mit Eltern und/oder Kindern hilft Kirsten Leidecker Ursachen für die Reibungspunkte in Ihrem Familienleben aufzudecken. Wo hakt es und warum? Wer nimmt in der Familienkonstellation welche Rolle ein? Sind diese Rollen hilfreich für das Zusammenleben?
Kirsten Leidecker geht in der Beratung individuell auf Ihre Situation ein und setzt auch spielerische Methoden ein, um das Familienleben für alle Beteiligten zu entspannen. Bereits durch kleine Verhaltensänderungen können Sie mehr Sicherheit im Umgang mit Ihren Kindern erlernen.
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch.Kontakt

Organisatorisches

Mein Honorar für ein Beratungsgespräch von 90 Minuten beträgt 110,- € .

Die Beratung findet in den Räumen meiner Praxis in Großenaspe statt. Nach Absprache ist auch eine Beratung in anderen Städten (Kiel, Neumünster) möglich.

Eine Kostenübernahme durch private Krankenkassen oder Zusatzversicherungen ist bei einer Familienberatung in der Regel nicht möglich.

Sie können Termine bis zu 24 Stunden vorher absagen. Bei kurzfristigeren Absagen wird das Honorar in voller Höhe berechnet, da der Termin nicht anderweitig vergeben werden kann.